Eintrag vom:21.11.2021, um 11:00:00 Uhr (local)
Whangarei - Whangarei

Te Ana Marina

Image

PRID: 12311
LegID: 332
LegNo: 80
Breite: S043°36.27'
Länge: E172°42.80'
Reisetag: 1123
Log (Tag): 2 nm
Log (Reise): 903 nm
Log (Total): 56453 nm
Nach einer ruhigen Nacht verlegen wir heute SuAn in die Marina Te Ana, die sich direkt im Hafenbecken von Lyttelton hinter dem schützenden Wellenbrecher befindet.

Hinter der Marina erhebt sich der nördliche Kraterrand auf bis zu 500m Höhe, der Lyttelton von Christchurch trennt.

Als Neuseeland im 19. Jahrhunderts von Europäern besiedelt wurde, fehlte es an Frauen. Per Schiff reisten später junge Frauen, die Willens waren, sich hier niederzulassen und Familien zu gründen um die halbe Welt, und kamen in Lyttelton Harbour an. 1850 wurde ein steil auf 333m ansteigender Weg über den Berg nach Norden gebaut, der nach Christchurch führt. Dieser Weg führt den Namen ”Bridle Path”. Für viele Jahre war er die einzige Verbindung zwischen Lyttelton Harbour und Chirstchurch.

1867 nahm man den Eisenbahntunnel in Betrieb, der den Hafen Lyttelton mit Christchurch verbindet. Erst 1964 wurde der Straßentunnel fertiggestellt, der täglich von über 10.000 Autos frequentiert wird.