Eintrag vom:09.07.2024, um 10:00:00 Uhr (local)

Horta - Porta Delgada

Horta

Image

PRID: 13058
LegID: 359
LegNo: 104
Breite: N038°31.93'
Länge: W028°37.49'
Reisetag: 1607
Log (Total): 84264 nm
Horta, im Südosten der portugiesischen Insel Faial gelegen, ist das lebendige Herz der Insel. Der geschäftige Hafen, gefüllt mit zahlreichen Segelyachten, die von ihrer Rückreise aus der Karibik nach Europa zurückkehren, steht im Mittelpunkt des Geschehens.

Allgegenwärtig ist der kulturelle Reichtum der kleinen Stadt mit den vielen historischen Gebäuden  etlichen Kirchen und idyllischen Parks. Eine Vielzahl an gemütlichen Restaurants, lebhaften Bars, umfassenden Yachtservices und einer Fülle von charmanten kleinen Geschäften laden zum Verweilen und Shoppen ein

Echos der Vergangenheit verweilen in Form von alten Festungen und Stadtmauern sowie das Kopfsteinpflaster der schmalen Straßen, die an die Ära der Piraten und Freibeuter erinnern. Während der Walfang einst eine wichtige Lebensgrundlage für die Inselbewohner darstellte, sind es heute der Tourismus und die Viehwirtschaft, die die Wirtschaft antreiben.

Im Süden von Horta trennt die dramatisch eingeschnittene Pim-Bucht die Guia-Halbinsel vom Rest Faials. Der Mount Guia, ein alter Vulkan mit zwei Kraterseen, die jetzt vom Meer überflutet sind, trägt zur natürlichen Anziehungskraft bei. Diese Halbinsel, ein ausgewiesenes Naturschutzgebiet, bietet nur begrenzten Zugang durch Wanderwege und eine einsame Straße, wodurch ihre unberührte Schönheit bewahrt wird.